By

J. A.
Gleichwertigkeit Grundsatz
Gleichwertigkeit in der Sicherheitsplanung ist ein Grundsatz. Er besagt, dass es kein schwächstes Glied in einer Kette geben darf. Dennoch wird dieser Grundsatz bei mangelhafter oder nicht erfolgter Planung sehr häufig verletzt. So kommt es in der Praxis vor, dass die Eingangstür zum Juwelier eine hohe Einbruchhemmung aufweist, die Wand zum Nachbargeschäft jedoch aus Gipskarton...
Continue Reading
Luftverbrauch
Unser menschlicher Körper benötigt laufend Sauerstoff (O2), um die lebenswichtigen Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Die äußere Atmung transportiert das O2 bis zur Lunge, wo es dann über die innere Atmung mit dem Blutkreislauf zu den Zellen befördert wird. Hier wird das Gas „verbrannt“ und Energie für die lebenswichtigen Körperfunktionen gewonnen. Ohne Sauerstoffzufuhr, kommt dieser Kreislauf...
Continue Reading
Loch in der Wand
Zu große Stoßfugen an Wänden sind Baumängel. Im schlimmsten Fall können diese zu großen Fugen die Stabilität eines Gebäudes beeinträchtigen.
Continue Reading
Sicherheit im Unternehmen für Manager
Das Umfeld der Konzernsicherheit ist stetigen Veränderungen unterworfen. Mitarbeiter und Manager sind heute in der ganzen Welt verteilt und arbeiten aus dem Homeoffice oder dem Hotel heraus. In einer sich zunehmend polarisierenden Gesellschaft können unliebsame Entscheidungen eines Unternehmens, militante Aktivisten auf den Plan rufen. Hier fungiert dann das obere Management als Zielscheibe und der Farbbeutel...
Continue Reading
Home Invasion Einbruch
Innenminister de Maizière stellt fest, dass es sich um eine überproportionale Zunahme organisierter, reisender Tätergruppen aus Südost- und Osteuropa handelt. Nahezu die Hälfte der mutmaßlichen Straftäter stamme laut Statistik aus Staaten wie Serbien, Rumänien, der Türkei und Albanien so de Maizière.
Continue Reading
Ein Panic Room bietet Schutz bei einem Einbruch
Eine 85 jährige Rentnerin ist in Krefeld überfallen worden. Die drei Täter haben die Frau nachts in ihrem Haus überfallen und brutal misshandelt.
Continue Reading
Panic Room schützt beim Homejacking
„Homejacking bezeichnet eine Variante des Kfz-Diebstahls, bei der die Täter in Wohnungen oder Häuser einbrechen, dort die Kfz-Schlüssel mitnehmen und die in der Garage abgestellten Kraftfahrzeuge mit Hilfe der Originalschlüssel entwenden.“
Continue Reading
Terror und "Panic Room"
Innerhalb von 50 Jahren sind in Deutschland 110 kerntechnische Anlagen in Betrieb genommen worden woraus sich ein enormes Erpressungspotenzial für schmutzige Bomben ergeben würde. Gehören Sie zu einer Personengruppe mit Zugang zu einer dieser Anlagen? Wissen Sie ob nicht eine bisher unbekannte Terrorzelle Sie im Visier hat?
Continue Reading
Eigensicherung hat Vorrang
Raubüberfälle im Eigenheim nehmen zu. Die Brutalität mit welcher Täter insbesondere gegen ältere Menschen vorgehen ist erschreckend. Stundenlange Torturen und Misshandlungen müssen für ein paar Euro und Schmuck erduldet werden. Auch Tötungsdelikte sind leider keine Seltenheit mehr. Eigensicherung wird jetzt immer wichtiger.
Continue Reading
SOS und keiner reagiert
500.000 Notrufe blieben alleine 2012 in Nordrhein-Westfalen (NRW) unbeantwortet. In Bielefeld sind 1200 Notrufe innerhalb eines Quartals ins Leere gelaufen. Prominentes Beispiel ist der Comedian Mario Barth. Ihm ist es nach einem Unfall 9 Minuten lang nicht gelungen über den Notruf eine Person an den Hörer zu bekommen
Continue Reading
1 2